Sonnenbrand?

Hierher gehören alle Fragen zu gesundheitlichen Problemen.

Re: Sonnenbrand?

Postby King Showa » 02 Jul 2008, 06:46

Also ich versuche es jetzt noch mal.

Der Koi um den es geht hat neben seinen orangenen Flecken jetzt auch rote Flecken auf dem Rueckenbereich (sieht aus wie blutunterlaufen) bekommen. Er benimmt sich aber wie immer und frist auch normal. Die Unterseite des Fisches ist ok.
Ich habe eine starke Sonneneinstrahlung von frueh 8.30 Uhr bis mindestens 15.00Uhr auf meinem neuen Teich und hatte aus diesem Grunde auch ein Sonnensegel angebracht. Das Sonnensegel deckt aber nicht den gesamten Teich ab und die Fische sonnten sich deshalb trotzdem locker ausserhalb der Beschattung. Der Nachbar hat im Herbst den schoenen grossen Kirschbaum umgelegt, der eigentlich haette Schatten spenden sollen. Ich habe jetzt ueber 2/3 des Teiches mit Plane und Sonnensegel abgedeckt und hoffe dass das jetzt wieder besser wird.

Wenn das kein Sonnenbrand ist, was kann das noch sein. Die anderen Fische haben nix der gleichen. Das muss aber nix heissen, weil die auch einen andesn Hauttyp haben und nicht alle so schoen weiss wie der grosse hier sind. WW sind uebrigens ok.
Was auffaellig ist, dass nur die weissen Stellen betroffen sind und keiner der orangen Farbflecken, was mich auf einen Sonnenbrand schliessen lies. Suisse hat gestern gemeint, dass koennten auch Verletzungen durch das Scheuern des Fisches sein. Eigentlich habe ich nicht beobachtet, dass sich der Fisch viel scheuert. Ich habe zwar am Wochenende 1- 2 mal gesehen, dass der Fisch auf den Boden schwimmt und sich dort um die eigene Laengsachse dreht, als wuerde er versuchen tatsaechlich mit dem Ruecken den Teichboden zu beruehren. Ich habe das bisher nur bei einem zweiten Fisch vergangenes Jahr mal gesehen, sonst nie wieder. Ich kann das nicht deuten, ob das ein Scheuern ist. Vielleicht haben hier andere Forumteilnehmer mehr Erfahrung. Mit Parasiten hatte ich bis jetzt nie Probleme.
Da ich gestern spaet zu Hause war, war das mit dem Rausfangen aufgrund der Zeit nicht mehr richtig durchfuehrbar. Der Teich ist fuer das Rausfangen einfach zu gross und der Fisch zu schnell und ich wahrscheinlich zu daemlich. ;D Ich habe dann irgendwann abbrechen muessen, so dass ich auch keinen mikroskopischen Check auf Parasiten durchfuehren konnte.


Gruesse Sven
King Showa
 
Posts: 72
Joined: 05 Dec 2007, 13:33

Previous

Return to Koikrankheiten



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron